Über mich

Willkommen hier auf diesem Blog. Man kennt mich unter dem Namen Nicolas.

Als ich diesen Blog im Jahr 2008 begann, wollte ich einen Weg finden, eine Vielzahl der erstaunlichen Strampler da draußen zu zeigen. Aber jetzt bin ich ein Vollzeit-Erwachsener und verbringe meine ganze Zeit auf diesem Blog. Mein Hauptaugenmerk wird also auf Stramplern liegen. Vorgestern beschloss ich, einige Informationen über dieses spezielle Produkt zu teilen. Die häufigsten Strampler in diesem Land verwendet werden, sind die Sperry und die Stinson.

Für eine Weile war ich auf der Suche nach einer guten Bewertung auf einem bestimmten Strampler von einem anderen Unternehmen, die ich kannte, war eine sehr bekannte und sehr gute Strampler Unternehmen und dem ich immer sehr loyal gewesen. Aber ich kannte die Details über die Marke nicht. Ich wusste nicht einmal, woher es kam. Nach langer Suche und Suche fand ich schließlich eine Bewertung über das Unternehmen, die sehr positiv war. Also beschloss ich, das Produkt auszuprobieren und es so viel wie möglich zu lesen.

2008 wurde ich von Diddy interviewt, der mich in einem Video interviewte, das er veröffentlichte. Seit diesem Interview war ich nie ohne. Ich bin seit August 2008 auf diesem Blog. Ich habe die Seite erstellt, meinen ersten Blog. Ich war immer derjenige, der es geschaffen hat. Ich bin auch derjenige, der es hochlädt. Ich habe den größten Blog im Web im Moment. Also, lassen Sie uns darauf kommen.

Der Name der Website, Diddy, ist genau das, was sie ist. Es ist mein Name. Mein Blog wurde am 24. Juni 2009 geboren. Es gibt sie schon seit fast zwei Jahren. Ich poste schon lange. Ich bin ein Fan von Diddy, seit ich als Kind hip hop gehört habe und seit 2007 auf seinem Blog poste. Und ich habe nie wirklich etwas erreicht. Aber ich beschloss schließlich, meinen eigenen Blog zu bekommen, um all diese Arbeit und Frustration und Frustration in.

Mein Motto ist "Du musst nirgendwo hin, weil Strampler" und ich glaube an die Kraft der Musik. In dieser Welt sehe ich eine Chance, etwas Positives zu bewirken. Ich bin kein Strampler-Experte, also bin ich nicht im Geschäft, Strampler zu machen. Alles, was ich tue, ist, dir gute Strampler zu geben.

Das Hauptziel dieses Blogs ist es, meine Strampler zu teilen, und ich hoffe, Sie werden einen Blick darauf werfen und es mögen. Strampler ist meine Leidenschaft und ich kann mir nichts Lohnenderes für mich vorstellen. Wenn Sie Strampler nützlich finden, lassen Sie es mich wissen! Was denkst du? Wenn Sie Strampler mögen, teilen Sie sie bitte mit Ihren Freunden und kommentieren Sie, wenn Sie etwas hinzuzufügen haben. Bitte zögern Sie nicht, meinen Blog auch mit Ihren Freunden zu teilen. Vielen Dank! - Nicolas Für alle, die meine Strampler gelesen haben, unterstützen Sie bitte dieses Projekt! Wenn du meine Strampler im Auge behalten oder sie dir schicken lassen willst (damit du sie herunterladen kannst), kannst du hier für mein Projekt spenden. Sie können auch Strampler in meinem etsy-Shop kaufen.

Meine Karriere

Als ich die Schule beendete, beschloss ich, so viel wie möglich über dieses wunderbare Hobby zu lernen. Dann entdeckte ich von den Stramplern. Es schien, dass jeder sein eigenes Ding machte, und es schien, als ob die Gemeinschaft wuchs. Es schien, als ob ich es verpasst habe.

Also beschloss ich, den Sprung zu wagen und einen neuen Blog zu starten, und mit meinem kleinen Budget verbrachte ich über einen Monat damit, etwas zu recherchieren, einige Strampler aufzubauen und einige meiner eigenen Sachen zu posten. Ich auch an, zu versuchen, einen eigenen Blog zu halten. Und es stellt sich heraus, dass die Strampler-Gemeinschaft enorm gewachsen ist. Der beste Teil von allem ist, dass Sie in einer erstaunlichen Gemeinschaft von Stramplern sind. Sie müssen nicht nach einem interessanten Thema suchen, um jemanden zu suchen, der sich für Ihr Hobby interessiert. Sie können sie auf Stramplern finden. Einige Strampler haben Neulinge sehr willkommen geheißen, und sie geben euch ihre Zeit und Hilfe dabei. Einige der großzügigsten Strampler geben Ihnen ihre eigenen privaten toben.

Hoffentlich gefällt dir der Blog.

Nicolas